Verpackung

You are currently browsing articles tagged Verpackung.

Niemandem wäre es je aufgefallen, und ein Schelm ist, wer Böses dabei denkt. Aber die „BILD“ hat es nun mal thematisiert, und jetzt schreiben sogar wir als Experten für „Visuelle PR“ über sie. Ach, Sie haben es gar nicht mitbekommen?

Am Pranger steht die Firma Haribo, denn die Verpackung ihrer Kaubonbons der Marke Maoam zieren, nun ja… sozusagen,… äh… freche Früchtchen in witzigen Positionen… Ein Familienvater in England habe sich erregt aufgeregt und beschwert, berichtet BILD Online. Wir zitieren:

„Die Zitrone und die Limone sind in einer Stellung gezeichnet, die an einen sexuellen Akt erinnert. Die Limone, die ich in dieser Kuppelei für den Gentleman halte, hat einen besonders aufreißerischen Gesichtsausdruck.“

Wenn man dem BILD-Bericht Glauben schenken darf, dann hat die Redaktion sich auch eine Stellungnahme des Herstellers eingeholt: „Haribo stimmte zu, dass das Maoam-Layout ‚sehr gewagt’ sei. Verwies aber auf die große Fan-Gemeinde des Maoam-Mannes, der ‚sehr beliebt, bei Jungen wie Alten’ sei. Die umstrittene Packung wird seit 2002 produziert.“ Auch wenn man nun Haribo unterstellen kann, dass die Firma nach dem Motto „Sex sells“ diese Verpackung ganz bewusst nutzt – eher unwahrscheinlich ist es, dass die Kaubonbons gerade wegen des Verpackungsmotivs gekauft werden. Denn ganz sicher werden die Maoam überwiegend von Kindern verzehrt. Und die achten wohl kaum auf die lachenden und vergnügten Früchtchen. Vielleicht hat man sich bei Haribo auch einfach gedacht, dass ein bisschen Wirbel in der Boulevardpresse durchaus positive Aspekte haben könnte: Man ist mal wieder in aller Munde… Read the rest of this entry »

Tags: , , , ,