Content

You are currently browsing articles tagged Content.

Monika Birkner, Strategieberaterin und Business Transformation Coach für KMU, hat im Blog von Metamove einen tollen Fachartikel veröffentlicht, in dem Sie darstellt, wie und wo sich Kunden informieren. Dies hat eine aktuelle Google-Studie aufgezeigt, die vor allen die Nutzung verschiedener Geräte in den Fokus stellt, nämlich Smartphone, Tablet, PC und TV.  Ergebnis: Das Nutzungsverhalten ist kaum kalkulierbar, weil alle Wege recht ausgewogen genutzt werden.
Umso wichtiger ist laut Monika Birkner – und wir können dies aus PR-Sicht bestätigen  – eine umfassende und nachhaltige Sichtbarkeitsstrategie. Die Autorin zeigt auf, wie notwendig und leider unterschätzt guter Content ist. Und darüber hinaus erläutert sie, wie überaus wichtig es für Anbieter ist, gut vernetzt zu sein. Die Sozialen Netzwerke spielen hier eine enorm große Rolle, weil Interessantes von den richtigen Personen geteilt wird. Hier können Sie den kompletten Fachbeitrag lesen: „Strategieentwicklung und Strategieumsetzung: Content und Vernetzung machen Sie sichtbarer“
Unsere Einschätzung zum Thema: Eine Sichtbarkeitsstrategie ist wichtig und lässt sich auch für Business-to-Business umsetzen. Wird als Basis eine solide Pressearbeit mit interessanten Pressemitteilungen und inhaltlich hochwertigen Fachartikeln und Anwenderberichten betrieben, lässt sich dieser Content (sowie auch weitere Inhalte) dann hervorragend auf Social Media weiter nutzen und teilen.

Denn für sehr viele Special-Interest-Themen gibt es zum Beispiel Fanseiten auf Facebook, Blogs oder Influencer, die vielleicht eine Facebook-Gruppe betreiben oder ein XING-Forum. Hier wird dann auch Fachwissen geteilt, welches Entscheidern dann bei anstehenden Investitionen beeinflusst. Daher ist auch die Vernetzung mit anderen Anbietern entscheidend. Es gilt, den Kunden über möglichst alle Kanäle immer wieder zu erreichen und so genau dann für ihn präsent zu sein, wenn es drauf ankommt.

Tags: , , ,

Social Media sind ein breit diskutiertes Thema, unter dem sich unzählige Aspekte der modernen PR verbergen. So vielfältig wie die betroffenen Bereiche fällt auch der Inhalt des neuen Fachbuchs “Social Media in der Unternehmenskommunikation” aus. Der über SCM erschienene Ratgeber bietet von verschiedenen Standpunkten aus Einblicke in die Nutzung von Social Media im Kommunikations- und Marketingmix. Die im Buch vertretenen Social-Media-Experten aus verschiedensten Disziplinen bringen dem Leser sowohl  theoretische Modelle als auch Best-Practice-Beispiele anschaulich näher. Von Markenführung, Kommunikation und Monitoring wird bis zu rechtlichen Aspekten und HR hin ein umfassender  Querschnitt geboten. Markus Walter ist als Autor zweier Beiträge ebenfalls  in der Publikation vertreten. Der Geschäftsführer der Walter Visuelle PR GmbH vermittelt Wissen zu den Themen “Externe Kommunikation im Social Web” und “Content generieren”. Erhältlich ist die gut 350 Seiten starke Sammlung bei Amazon unter folgendem Link.

Tags: , , , , , , , , , ,

Bei unseren Recherche im Social Web zu spannenden und aktuellen Themen sind wir auf einen interessanten Artikel von John Haydon gestoßen: Dieser hat sehr gute Ideen gesammelt, wie man mit interessanten Fragestellungen die eigenen Fans dazu motiviert, sich an Diskussionen auf Facebook zu bteiligen. Da der Beitrag in englischer Sprache erschien, haben wir ihn für Sie nachfolgend übersetzt:

“Seine Fans dazu zu bewegen, auf der entsprechenden Facebook Seite Kommentare zu hinterlassen, kann viel Zeit und Anstrengung kosten. Besonders schmerzhaft ist es zu sehen, dass auf anderen Seiten scheinbar ohne Mühe kommuniziert wird, hingegen auf der eigenen Seite nicht viel passiert. Dabei darf nicht vergessen werden: Auch diese Seiten haben mal klein angefangen und in den allermeisten Fällen anfangs noch lange nicht diese Massen an Kommentaren gezeigt. Das Geheimnis liegt wie so oft im Detail: Ein Großteil dieser Seiten wurde erst zu dem, was sie mittlerweile sind, weil sie es dem Fan möglichst einfach gemacht haben, zu kommentieren.

Doch wie kommen die Seiten an eine solche Vielzahl von Kommentaren? Der wohl einfachste Weg ist es, seinen Fans Fragen zu stellen, die eine Antwort verlangen bzw. eine Diskussion anfachen. Allerdings gilt hierbei zu beachten, dass Fans nicht gerne an „Hausaufgaben“ sitzen. Wird die Frage nicht verstanden, ist sie also zu kompliziert formuliert, wird sie ungern oder gar nicht beantwortet. Read the rest of this entry »

Tags: , ,

In den Beobachtungen der Woche dominiert heute Facebook: Wir warnen vor „gekauften Facebook-Fans“, stellen vor, wie sich Facebook-Pages gegenüber Unternehmenswebseiten entwickeln und zeigen auf, von welchen Firmen die besten Karriere-Fanpages im Netz stehen. Außerdem verlinken wir zu Tipps, wie man mit einem Interview mit Geschäftspartnern sein Netzwerk stärkt und gleichzeitig Content für Social Media generiert.

Facebook-Claqueure sind nutzlos

Finger weg von „gekauften Facebook-Fans“! Claqueure im Internet plustern zwar die Zahl der Fans vordergründig auf – ihr Wert für das Unternehmen ist aber gleich Null. Unterstellt man, dass gekaufte Fans Fake-Accounts sind, die von einer cleveren Agentur angelegt und – um deren „Echtheit vorzutäuschen – untereinander vernetzt wurden, dann ist von diesen Pseudo-Fans natürlich keinerlei Interaktion mit dem Unternehmen zu erwarten. Read the rest of this entry »

Tags: , , ,

Wie generiert man Content mit Mehrwert für die zahlreichen Social-Media-Accounts? Diese Frage beantwortet das Praxis-Seminar unserer PR-Agentur am Montag, 16. August, von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr im Wiesbadener Hotel Oranien. Referent Markus Walter zeigt im Seminar auf, wie sich Themen, News und Informationen speziell für Social Media beschaffen und aufbereiten lassen. Praxis-Beispiele und ein Workshop-Anteil für individuelle Fragestellungen der Teilnehmer runden das Seminar ab. Viele Tipps und kreative Ideen erleichtern die zielgruppengerechte Umsetzung der Seminar-Inhalte in Ihrem Social-Media-Alltag.

Zielgruppe: Das Praxis-Seminar richtet sich an Entscheidungsträger in Marketing, Vertrieb und Kommunikation aber auch aus der Personalabteilung.

Kosten: 480,00 Euro pro Teilnehmer. Wer bis zum 31. Juli bucht, erhält einen Frühbucherrabatt von 50,00 Euro.

Anmeldung: Sie haben offene Fragen oder wünschen eine ausführliche Agenda  oder ein Anmeldeformular? Dann sprechen Sie bitte Ann-Carin Hahn (0611 / 23878-29) an.

Tags: , , , ,

Einige interessante Highlights rund um die PR und Pressearbeit gab es diese Woche, zu denen wir Sie heute gerne wieder per Link “entführen” möchten.

Webinar-Mitschnitt “Content generieren”

Wie man für Social Media Content mit Mehrwert generiert, darüber hat Markus Walter, Geschäftsführer von Walter Visuelle PR, am vergangenen Mittwoch in einem Webinar referiert. Er bot nicht nur einen Überblick über die Möglichkeiten, sondern gab auch zahlreiche Tipps und nannte Tricks. Über hundert Teilnehmer waren eine Stunde lang dabei. Der Veranstalter Verio hatte in das Webinar auch noch interaktive Umfragen eingebaut und ließ parallel Fragen im Chat und per Twitter stellen. Das spannende und für die Teilnehmer gewinnbringende Webinar bekam außerordentlich viel positives Feedback.

Wer mal hineinhören möchte, kann dies hier tun: Mitschnitt zum Webinar “So generieren Sie Content mit echtem Mehrwert” 

Weltpresse zitiert Krake Paul

Auch wenn uns Oberkrake Paul für das WM-Halbfinale mit seinem Orakel wenig Glück brachte, eindeutiger Sieger für diese Art der PR ist das Sea Life Oberhausen. Dies sehen nicht nur wir mit unseren PR-Tipps rund um die Fußball-WM so, sondern auch Lena Herrmann vom “Kontaktakter”.

Übrigens ist Paul nicht nur in Deutschland berühmt, sondern auch die Internationale Presse bezog sich in den Schlagzeilen und Berichten zum Spiel immer wieder auf das witzige Kraken-Orakel.

All-about-Security lässt “Frage des Monats” beantworten

Wir verraten Ihnen, welche tolle Gelegenheit es für die Pressearbeit aller IT-Anbieter im Bereich Security gibt: Die Redaktion all-about-security stellt schon seit einiger Zeit die “Frage des Monats” und nimmt hierfür die Themenwünsche ihrer Leser auf. Als Hersteller hat man die Möglichkeit, diese Frage kompetent zu beantworten und sich somit als Experte für die jeweilige Fragestellung zu positionieren. Es ist sogar möglich PDFs zu verlinken.

Tags: , , , , , , ,

Unternehmen müssen heute mit Social-Media-Aktivitäten starten – so viel steht für die meisten Kommunikations-Verantwortlichen fest. Eine große Hürde ist dabei jedoch die Fragestellung: „Woher kommt der Content – und wer erstellt ihn?“

Immer mehr werden Twitter, Blogs, Foren und YouTube: Aktivitäten auf Social-Media-Plattformen zum festen Bestandteil im Kommunikationsmix deutscher Unternehmen. Doch hier ist Engagement erforderlich – regelmäßig muss frischer Content erstellt werden. Wie man diesen Content generiert und welcher Content sich für welche Plattform eignet, sind Themen des Webinars “Content für Social Media generieren” mit Markus Walter, Geschäftsführer von Walter Visuelle PR, in Kooperation mit Verio Europe. Inhalte des Webinars sind die Beschaffung und Aufbereitung von Themen, News und Informationen speziell für Social Media. Handfeste Tipps und viele kreative Ideen erleichtern die Herangehensweise sowohl für B2B- als auch B2C-ausgerichtete Firmen.

Hier kann man sich für das kostenlose Webinar am Mittwoch, 7. Juli 2010, anmelden!

Hinweis: Das Webinar ist ein Ausschnitt eines Ganztages-Workshops, den Walter Visuelle PR in Kürze in Wiesbaden halten wird! In Kürze werden wir hierzu mehr Informationen bereitstellen!

Tags: , , , , ,

Unternehmen müssen heute mit Social-Media-Aktivitäten starten – so viel steht für die meisten Kommunikations-Verantwortlichen fest. Eine große Hürde ist dabei jedoch die Fragestellung: „Woher kommt der Content – und wer erstellt ihn?“

Immer mehr werden Twitter, Blogs, Foren und YouTube: Aktivitäten auf Social-Media-Plattformen zum festen Bestandteil im Kommunikationsmix deutscher Unternehmen. Doch hier ist Engagement erforderlich – regelmäßig muss frischer Content erstellt werden. Wie man diesen Content generiert und welcher Content sich für welche Plattform eignet, sind Themen des Webinars “Content für Social Media generieren” mit Markus Walter, Geschäftsführer von Walter Visuelle PR, in Kooperation mit Verio Europe. Inhalte des Webinars sind die Beschaffung und Aufbereitung von Themen, News und Informationen speziell für Social Media. Handfeste Tipps und viele kreative Ideen erleichtern die Herangehensweise sowohl für B2B- als auch B2C-ausgerichtete Firmen.

Hier kann man sich für das kostenlose Webinar am Mittwoch, 7. Juli 2010, anmelden!

Hinweis: Das Webinar ist ein Ausschnitt eines Ganztages-Workshops, den Walter Visuelle PR in Kürze in Wiesbaden halten wird! In Kürze werden wir hierzu mehr Informationen bereitstellen!

Tags: , , , , ,

Dialog statt Monolog: Mit Social Media wollen immer mehr Unternehmen Interessenten, Bewerber, Kunden und Partner erreichen. Doch wie gelingt ein guter Kommunikationsmix? Und wie lässt sich immer wieder frischer Content generieren, um die zahlreichen neuen Plattformen attraktiv zu befüllen und zum Dialog einzuladen?

Foto: Leonie Walter

Markus Walter, Geschäftsführer der PR-Agentur Walter Visuelle PR GmbH, hält am Freitag, 18. Juni 2010, in Düsseldorf einen ganztägigen Workshop mit dem Titel „Wie generiere ich Content für Social Media? Von der Strategie zur Praxis“. Veranstalter ist der Seminaranbieter scm, der an den beiden vorherigen Tagen in Düsseldorf die Tagung Online-Kommunikation ausrichtet.

Im Workshop zeigt der Referent für Social-Media-Themen Markus Walter mit handfesten Tipps und kreativen Ideen, wie die klassische Pressearbeit elegant mit Dialogen in Social Media zu einem erfolgreichen Kommunikationsmix verwoben werden kann. Anhand von Beispielen wird verdeutlicht, wie B2B- und B2C-Unternehmen schon heute erfolgreich Business generieren. Im Fokus steht das Vorgehen von der Zielgruppen-Analyse über die Themenfindung zur Content-Generierung und die Aufbereitung speziell für Social-Media-Kanäle wie Twitter, Blogs, Foren, Xing und YouTube. Zudem wird beleuchtet, welche Zeit der Auf- und Ausbau von Social Media in den ersten Monaten kosten kann und mit welchen Erfolgen ein Unternehmen rechnen darf.

Sind Themenfindung und Content-Generierung auch für Sie ein Thema? Dann melden Sie sich noch heute zum Workshop an!

Tags: , , , , , ,